header2

A+ A A-

37. Internationales Musikfest vom 31.05. – 02.06.2019

58 Jahre Spielmannszug TSV Malente

Traditionell –Anfang Juni- fand auch in diesem Jahr wieder das internationale Musikfest des Spielmannszuges des TSV Malente vom 31.05. – 02.06.2019 statt. Unter der Organisationsleitung von Manfred Buck stand wieder eine Anzahl von Helfern bereit, um den Malenter Bürgern und Kurgästen ein fröhliches, musikalisches Wochenende zu bescheren. Bereits in den Jahren zuvor hat dieses Fest großen Anklang bei der Malenter Bevölkerung, den Gästen und den Musikern gefunden. Alle hatten viel Freude, und nicht zuletzt die gute Stimmung machen die Musikfeste zu großen Erfolgen.

Auch für das Jahr 2019 wurden wieder Orchester aus dem In- und Ausland eingeladen. So hat sich aus Polen das Jugendblasorchester BRESTIVIA/PL (ausgestattet mit einem Tanzensemble) angemeldet. Aus Krefeld vom Niederrhein kam die BigBand Nette Stölle Jonges e.V. und ebenfalls vom Niederrhein kamen  die Ruhrpott-Guggis aus Duisburg. Der Musikzug Goslar sowie der Musikzug Munster vertraten  Niedersachsen. Brandenburg wurde durch „con passione“, das Flötenorchester aus Eberswalde vertreten. Das Jugend Show-Musikkorps AHOY-Hamburg war dabei. Aus Lübeck hatte sich die Deutsche Jugend-Brass-Band angemeldet ebenso wie The Red Blacks Powerbrass, der 1. Fanfarenzug Groß Grönau  – und natürlich noch weitere Gruppen aus Schleswig-Holstein. So wurde auch wieder in diesem Jahr der Kurpark von Bad-Malente-Gremsmühlen in eine große Showbühne verwandelt.

Das Fest begann am Freitag-Abend, 31.05.19 mit einem Konzert der polnischen Brassband und anschl. Tanz und Unterhaltung im Kurparkzelt. Der Samstag-Abend startete mit einem Konzert des Musikzuges Munster. Anschließend stieg wieder die große Open Air Kurpark-Party. Alle waren  eingeladen, im Kurpark bei Musik und Unterhaltung das Tanzbein zu schwingen. Verschiedene Einlagen sorgten für Überraschungen.

An beiden Abenden wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Bereits am Samstag-Vormittag erklang in Malente überall Musik. So auch ein Eröffnungskonzert mit dem Jugendblasorchester BRESTIVIA/PL um 11.00 Uhr auf dem Lenter-Platz. Alle anderen Gruppen haben mit Musik und Tanz im Ortsbereich unterhalten.

Die Veranstaltungen auf der Freilichtbühne im Kurpark begannen schon am Samstag, 01.06.19 mit einem Konzert der bereits anwesenden internationalen Musikkapellen. Hierzu marschierten die Musikgruppen in den Kurpark ein und gestalteten den Nachmittag mit ihren Künsten. Am Sonntag, 02.06.19, wurde das Musikfest mit einem Weckmarsch ab 9.00 Uhr eröffnet. Verschiedene Platzkonzerte in der Gemeinde Malente (u.a. auch im Kurpark) wiesen am Vormittag schon auf das Highlight, die Großveranstaltung am Nachmittag im Kurpark, hin. Ab 13.00 Uhr lockte ein Sternmarsch mit ca. 500 Musikern viele Besucher in den Kurpark, wo ab ca.13.30 Uhr ein Großkonzert mit allen beteiligten Musikgemeinschaften, die sich hier im Einzelnen vorstellten, stattfand.

Diverse Grill- und Getränkestände sowie Kaffee und Kuchen im Kurparkzelt sorgten für das leibliche Wohl und Abwechslung.