header2

A+ A A-
  • Geschrieben von Kay Prieß

Einladung zum 39. Landesmusikfest des MVSH e.V.in Heide

Liebe Musikfreude,

das Präsidium des Musikerverbandes Schleswig-Holstein e. V., der Musikbereich der Bundeswehr und die Stadt Heide laden Euch recht herzlich zu unserer gemeinsamen Großveranstaltung Landesmusikfest und Bw-Musix am ersten Juni-Wochenende 2016 ein. Das Landesmusikfest findet in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der durch die Bundeswehr veranstalteten Bw-Musix – Veranstaltung statt. Vom

03. – 05. Juni 2016

wird die Stadt Heide für ein Wochenende das Zentrum der Musik in Schleswig-Holstein werden.

Das Musikfest beginnt am Freitag mit einer Eröffnungsveranstaltung im Heider Rathaus und anschließend steigt die große Musiker-Party im Stadttheater mit Liveact.

Am Samstag laufen dann die ganzen Konzertwertungen, wobei die Blasorchester komplett in Bw-Musix integriert werden und die Wertungen im Gymnasium Heide-Ost stattfinden. Die Spielleute werden ihre Wertungen in der Klaus-Groth-Schule absolvieren.

Ab 19:00 findet dann auf dem Marktplatz das Konzert der Big-Band der Bundeswehr für alle statt, mit abschließender Party im Stadttheater.

Am Sonntag gibt es vormittags die Marsch- und Showwertungen auf dem Sportplatz am Gymnasium Heide-Ost und nach dem Mittag die Abschlussveranstaltung mit der Bekanntgabe wieder im Stadttheater.

Die Blasorchester nehmen bitte die Anmeldung Blasorchester LMF2016 und melden sich direkt bei der Bundeswehr an, während die Spielleuteorchester die Anmeldung Spielleute 39.LMF 2016 nutzen und diese an die MVSH-Geschäftsstelle schicken.

Anmeldeschluss ist jeweils der 31.März 2016.

Für Bläserklassen, Schul-Big-Band und Jugendblasorchester stehen ebenfalls die Anmeldeunterlagen bereit.

Wir freuen uns auf möglichst viele teilnehmenden Orchester!!

Kay Prieß
Präsident MVSH

ZUR ANMELDUNG & WEITERE INFOS

  • Geschrieben von Lars Ekelöf

13.03.2016 - Frühjahrskonzert SZ Hörnerkirchen

  • Geschrieben von Lars Ekelöf

Die Musik war sein Leben - Nachruf H.Helmut Prestien

Nach schwerer Krankheit verstarb am 26.02.2016 Hans Helmut Prestien im Alter von 84 Jahren. Wie er es selbst einmal beschrieben hat, war sein Leben überwiegend heiter bis wolkig.

Schon als Knirps saß er auf „Tante Meier“ (Eimer-Toilette auf halber Treppe im Treppenhaus), pfiff den Radetzky-Marsch und trommelte mit den Füßen gegen die Holzumrandung, damit blieb den Nachbarn sein musikalisches Talent zwangsläufig nicht verborgen.

Weiterlesen

  • Geschrieben von Lars Ekelöf

Bundesvereinigung stellt sich neu auf

Bundesvereinigung stellt sich neu auf
Paul Lehrieder neuer Präsident / 6. Deutsches Musikfest 2019 in Osnabrück

Kassel. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Paul Lehrieder aus Würzburg ist neuer Präsident der Bundesvereinigung deutscher Musikverbände (BDMV). In der Vollversammlung der BDMV im Rahmen ihres ersten Kongresses im Tagungszentrum Kassel wurde Lehrieder einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Der bisherige Amtsinhaber Siegfried Kauder stellte sich nach zwei erfolgreichen Wahlperioden nicht wieder zur Verfügung. Als erster Vizepräsident wurde Michael Weber (Bund Deutscher Blasmusikverbände) einmütig im Amt bestätigt. Als Vizepräsidenten stehen ihnen Ingrid Schafranski (Bläserverband Mecklenburg-Vorpommern), Ernst Oestreicher (Nordbayerischer Musikbund), Kay Prieß (Musikerverband Schleswig-Holstein) und Harald Oelschlegel (Deutscher Feuerwehrverband) zur Seite.

Weiterlesen