Kategorie: Allgemein

Rückblick: „Sound at the Seaside“ im September 2022

Vor einem Jahr haben wir uns im Brügmanngarten in Travemünde getroffen, zu einem Konzerttag mit sieben Orchestern aus unserem Verband. Eine phantastische, außerordentlich wetterfeste Location und eine sehr gelungene Veranstaltung, die zugleich ein Aufbruch-Signal darstellte nach den pandemiebedingten Einschränkungen, die doch eine lange Durststrecke für unsere Musikvereine bedeutet hatten. Dasweiterlesen

Musik geht einfach im Verein!

Musik geht einfach im Verein!

Du liebst es Musik mit anderen zu machen oder möchtest gerne ein neues Instrument lernen?  

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Der Musikerverband Schleswig-Holstein e.V. ist ein Zusammenschluss von Vereinigungen der Spielleute- und Blasmusik und anderer Musiziergemeinschaften in ganz Schleswig-Holstein.

weiterlesen

Save the Date: Landesmusikfest 13.-15. September 2024 in Schleswig

Schneller als erwartet hat sich der Wunsch konkretisiert, das 2021 im Zuge der Pandemie ausgefallene Landesmusikfest in Schleswig nachzuholen.

Gemeinsam mit dem Spielmannszug Schleswig und der Stadt Schleswig haben wir die Planung und Vorbereitung für ein Landesmusikfest wieder aufgenommen, das bereits vom 13. – 15. September 2024 stattfinden soll. Bitteweiterlesen

Jugendeinrichtungen

Jugendherbergen und vergleichbare Einrichtungen anderer Träger sind wichtige Partner in der Aus- und Weiterbildung, sowohl für die Mitgliedsvereine als auch für den Verband selbst.

Aktuellen Presseberichten war zu entnehmen, dass das abgelaufene Jahr 2022 für die Jugendherbergen in Schleswig-Holstein gut verlaufen ist, nachdem die Branche zuvor von der Pandemie starkweiterlesen

Startschuss für 7. Deutsches Musikfest 2025 in Ulm und Neu-Ulm

Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger, Oberbürgermeister Gunter Czisch und BDMV-Präsident Paul Lehrieder MdB unterzeichnen Vertrag

Ulm. Im Foyer des Ulmer Rathauses unterzeichneten heute der Präsident der BDMV, Paul Lehrieder MdB, und der Oberbürgermeister der Stadt Ulm Gunter Czisch sowie die Oberbürgermeisterin der Stadt Neu-Ulm Katrin Albsteiger den Kooperationsvertrag zur Ausrichtung des Deutschenweiterlesen

TriBühne Norderstedt

Im Mai vergangenen Jahres ist die TriBühne in Norderstedt, einer der größeren Konzertsäle im Süden Schleswig-Holsteins, durch einen großen Wasserschaden schwer beschädigt worden. Die Norderstedter Kulturträger und andere Veranstalter mussten in das Kulturwerk, den Festsaal am Falkenberg und Schulaulen ausweichen.

Die aufwändige Reparatur ist sehr langwierig und wird erstweiterlesen

Erfolgreiches Landes-Lehrgangs-Orchester-Wochenende

Vom 18. bis 20. November 2022 fand ergänzend zur Lehrgangs-Woche, die immer im Frühjahr stattfindet, das Landes-Lehrgangs-Orchester-Wochenende des Fachbereichs Blasmusik in der Jugendherberge Westensee statt.

Es bildete sich ein ca. 40-köpfiges Ensemble aus mehreren Blasorchestern des gesamten Bundeslandes und erarbeitete während des Wochenendes fünf Stücke verschiedenen Charakters und unterschiedlicherweiterlesen

Spielleute-Lehrgänge 2023

Der Fachbereich Spielleutemusik hat wieder einige Lehrgänge ausgeschrieben.

Nachdem 2022 die Lehrgangswoche auf Wochenend-Basis stattgefunden hat, richten wir 2023 erstmalig die Lehrgangswoche auf dem Scheersberg aus. Wer die IBJ Scheersberg bislang noch nicht kennengelernt hat: Ein Besuch lohnt sich! Vielleicht zu einem D1,2,3 oder C1,2 Lehrgang?

Hier geht esweiterlesen

Trauer um Dr. Volker Mader

Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein trauert (Originalbeitrag):

Wir trauern und nehmen Abschied von unserem langjährigen Mitglied und ehemaligen Präsidenten Volker Mader, der nach kurzer Krankheit am 4. Okt. 2022 verstarb.

Seit 1998 war Volker Mader Mitglied im Präsidium des Landesmusikrates Schleswig-Holstein, von 2006 bis 2021 dessen Präsident. Mit einer Amtszeitweiterlesen

Neuer Dirigent beim Symphonischen Blasorchester Norderstedt

Lubertus Leutscher neuer Dirigent beim Symphonischen Blasorchester Norderstedt – Dominik Fakler nach Niedersachsen verabschiedet

Lubertus Leutscher ist neuer Dirigent des Symphonischen Blasorchesters Norderstedt (SBN). Nach den Probedirigaten Anfang April war alles klar, und schon kurze Zeit später hat er seine Arbeit in Norderstedt aufgenommen. Gemeinsam mit dem Musikverein Norderstedtweiterlesen