Aktuelles

Ab dem 09.02.2022 Blasmusik mit 2G+ erlaubt

Seit Mittwoch, dem 9. Februar 2022, sind Proben und Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen im Innenraum unter 2G+ Bedingungen erlaubt.

Bereits am 2. Februar wurde es gespoilert: Nach einem Monat Blasmusik-Verbot wird heute die 2G+ Regelung für uns eingeführt.

Weiterhin muss ein Hygienekonzept vorhanden sein, ein wenig wildweiterlesen

Landeslehrgang Spielleute 2022

Seit dem 02.02.2022 ist klar: Der Landeslehrgang 2022 darf und wird stattfinden.

Ab dem 09.02.2022 entfällt die Maskenpflicht und das Blasmusikverbot (in Gruppen), so dass unsere Lehrgänge (D1, D2, D§, C1) nach zweijähriger Pause wieder stattfinden dürfen. Unser Dozententeam ist bestens vorbereitet und freut sich auf die Teilnehmenden.

Termine:weiterlesen

Absage Deutsche Meisterschaft 2022

Am 3. Feb. 2022 wurde das Deutsche Musikfest der BDMV und dem Spielmannzug Grenzfähnlein Furth im Wald abgesagt. Hier der offizielle Text von Jan Schillings (Bundesmusikdirektor Spielleutemusik in der BDMV) und Andreas Roder (Vorsitzender SZ Grenzfähnlein Furth im Wald):

Liebe Musikfreundinnen und liebe Musikfreunde,

schweren Herzens müssen wir, dieweiterlesen

12.02.2022: MOVE! – Neue Impulse für die Probenarbeit

Dieser Workshop richtet sich an Dirigent*innen, Registerführer*innen und Ausbilder*innen. Die 4 Stunden werden genutzt, um sich aktiv mit der agilen Probenarbeit zu beschäftigten. Kein Frontalunterricht – keine langweiligen Monologe – sondern AKTIVES LERNEN! Als Dozenten konnten wir Steffen Wardemann gewinnen.

Steffen kann als Dirigent, Coach, Dozent und Jurorweiterlesen

2G für Veranstaltungen – auch den Probenbetrieb (ab 22.11.2021)

Wie bereits seit einigen Tagen bzw. Wochen erwartet, dürfen Veranstaltungen demnächst nur im 2G-Modus durchgeführt werden. Das bedeutet: Ab dem 22.11.2021 dürfen nur Genesene und Geimpfte am Probenbetrieb und an unseren Orchestern teilnehmen.

Die gängigsten Ausnahmen:

Minderjährige brauchen entweder einen tagesaktuellen Test, oder (viel praktischer) die Schulbescheinigung, dass sie anweiterlesen

Bundesmusikverband (BDMV) empfiehlt 2G plus als bestmöglichen Schutz für Amateurmusikensembles

Zur Bekämpfung und Eindämmung der Corona-Pandemie spricht sich der Bundesmusikverband Chor & Orchester für eine 2G-plus-Regelung aus. Damit empfiehlt der Spitzenverband der Amateurmusik in Deutschland den 100.000 Musikensembles und 14,3 Millionen Amateurmusizierenden als bestmöglichen Schutz vor dem Corona-Virus beim gemeinsamen Musizieren eine Kombination der beiden wirksamsten Schutzmaßnahmen Impfung undweiterlesen

Ausschreibungen: LandesMusikJugend

Die Ausschreibungen unserer LandesMusikJugend sind online.

Seminare zur Streitschlichtung, JuLeiCa verlängern und vieles mehr, findest du in unserem Download-Bereich oder direkt hier:

Ausschreibungenweiterlesen

LandesLehrGang Spielleutemusik 2022

Voller Stolz können wir sagen: Der LandesLehrGang Spielleutemusik 2022 wird stattfinden!

Nach der langen Durststrecke 2020 + 2021 steht die Planung für den Landeslehrgang 2022. Wir sind sehr optimistisch, dass dieser auch stattfinden wird.

Erstmals auf die IBJ Scheersberg laden wir zu unserem etablierten Lehrgang ein, dieses Mal allerdingsweiterlesen

27.11.2021 (11:00 Uhr): Workshop für MultiplikatorInnen und AusbilderInnen

Nach der langen Zwangspause durch Corona brauchen vielleicht einige neue Impulse und Ideen, um das Vereinsleben wieder anzukurbeln und in Schwung zu bringen.

Daher haben wir folgende Inhalte und Themen in dem Workshop vorgesehen:

Wie vermittle ich mein Wissen an verschiedene Altersgruppen? Was mache ich, wenn meine Gruppe menschlichweiterlesen

Mit Musik durch das Corona-Jahr

Das Sinfonisches Blasorchester Flutissima Bardowick e.V. aus Niedersachsen hat sich im letzten Jahr intensiv mit den Problemen, die durch Corona in den Musikvereinen entstehen, auseinandergesetzt.

Es wurde nach Möglichkeiten gesucht, wie man über das Internet musikalisch aktiv bleiben kann und wie der Zusammenhalt gefördert werden kann. Die Leiterin des Orchesters,weiterlesen